So funktioniert Livestream und Videoabruf

Livestream und Video-on-Demand

Unsere jährliche Fachakademie wird 2017 zum 10. Mal stattfinden. Erleben Sie einen Tag mit spannenden Vorträgen aus Wissenschaft, Praxis und kreativen Beiträgen hervorragender Referentlnnen. Für alle, die nicht vor Ort in Oy-Mittelberg dabei sein können, bieten wir die Möglichkeit zum LIVESTREAM und VIDEO ON DEMAND als Kombipaket an. Sie können live am Veranstaltungstag dabei sein (LIVESTREAM) und die Vorträge danach beliebig oft bis 3 Monate nach der Veranstaltung ansehen (VIDEO ON DEMAND).

Die Nutzung ist nur mit einem personalisierten Zugangscode möglich. Eine Bestellung erfolgt online, der Zugangscode wird Ihnen nach erfolgreicher Zahlungsabwicklung mit Kreditkarte oder Paypal sofort per E-Mail zugesandt. Eine Weitergabe des Zugangscode ist untersagt und eine parallele Nutzung technisch ausgeschlossen. Eine Aufzeichnung und Speicherung der Videovorträge und die Weitergabe an Dritte oder Veröffentlichung ist ausdrücklich untersagt.

Technische Voraussetzungen

Für den Abruf des Livestream benötigen Sie einen Computer, Notebook, Tablet oder Smartphone mit schnellem Internetzugang. Wenn Sie noch vor der Live-Übertragung testen möchten, ob Sie die technischen Voraussetzungen erfüllen, starten Sie unseren nachfolgenden Test-Stream. Das Format und Technik dieses Streams entsprechen dem der Live-Übertragung. Wird das Video korrekt abgespielt, sind die technischen Voraussetzungen vorhanden. Sollte der Test-Stream nicht angezeigt werden oder nicht flüssig abgespielt werden, können Probleme mit der Wiedergabe unserer Übertragungen auftreten! Bitte beachten Sie dazu die nachfolgenden Informationen. Bei Fragen oder Problemen mit dem Videoabruf wenden Sie sich bitte per E-Mail an primavera@bmk.tv.

Browservoraussetzungen

Allgemein: Ihr Browser, mit dem Sie im Internet surfen und den Videostream nutzen, sollte nicht zu alt sein (am besten nicht älter als ein Jahr, schon allein aus Sicherheitsgründen). Sollten Sie Probleme mit einem bestimmten Browser haben, versuchen Sie doch einmal, einen alternativen Browser zu öffnen und den Videostream zu starten. Ihr Browser muss die Ausführung von Javascipt und die Speicherung von Cookies zulassen, um die Funktionsfähigkeit der Seite zu ermöglichen.

Internetanbindung

Voraussetzung ist eine Breitband-Internetverbindung wie zum Beispiel DSL. Während der Übertragung sollten keine Downloads im Hintergrund durchgeführt und keine zusätzlichen Anwendungen geöffnet sein. Bei Zugang über W-LAN hängt die Internetgeschwindigkeit u.a. von der Entfernung zum Access Point / W-LAN-Router ab.

Für den Empfang des Livestream wird mindestens DSL 3000 benötigt. Bei DSL/Kabelanschlüssen kann die vom Provider zugesagte Bandbreite je nach Tageszeit schwanken. Mobile Endgeräte sollten über ausreichenden UMTS/ LTE/ HSDPA Empfang mit 2 MBit/s Downloadbandbreite verfügen. Die aktuelle Geschwindigkeit Ihrer Internetanbindung können Sie über einen Speedtest ermitteln.