Technische Hinweise zur Nutzung des Livestreams

Um unsere Liveübertragung in bester Qualität empfangen zu können, benötigen Sie zwei Dinge: Einen schnellen Internetzugang und ein Livestream-fähiges Endgerät (z.B. PC, Laptop, Tablet).

Was gibt es sonst zu beachten:

  • Der Internetzugang sollte über eine Bandbreite von mindestens 4 Mbit/s im Download verfügen.
  • Voraussetzung ist ein aktueller Internet-Browser, z.B. Chrome, Edge, Safari und Firefox mit aktivierter JavaScript-Unterstützung. Weitere Hinweise dazu finden Sie weiter unten im Dokument.
  • Die Audioausgabe erfolgt über Lautsprecher am Gerät oder angeschlossene Kopfhörer.
  • Wenn Sie nur über ein limitiertes Datenvolumen verfügen, kann dieses schnell aufgebraucht sein. Verbinden Sie sich am besten mit einem WLAN oder LAN-Anschluss.
Sie haben Probleme mit der Liveübertragung? Hier die häufigsten Fragen und Antworten zur Selbsthilfe.

Der Livestream stoppt immer wieder.
+ Es liegt ein Problem mit Ihrer Internetverbindung vor, d.h. die Videodaten kommen nicht schnell genug und kontinuierlich bei Ihnen an. Während der Übertragung sollten keine Downloads im Hintergrund durchgeführt werden und keine zusätzlichen Anwendungen geöffnet sein. Bei Zugang über WLAN hängt die Internetgeschwindigkeit u.a. von der Entfernung zum Access Point / WLAN-Router ab. Hier kann eine Veränderung der räumlichen Position die Verbindungsqualität verbessern oder statt WLAN ein Netzwerkkabel verwenden.

Der Livestream startet nicht.
+ Bitte kontrollieren Sie, ob Ihr Internetbrowser aktuell ist und testen einen anderen Browser bzw. anderes Endgerät. Weiterhin kann eine Firewall im Unternehmen den Livestream blockieren. Funktioniert Ihre Internetverbindung und haben Sie mindestens 4 Mbit/s im Download zur Verfügung?

Bild- und Ton sind nicht synchron.
+ Die Verarbeitung und Darstellung eines Livestreams stellt hohe Anforderungen an die Ressourcen des Endgeräts, mit dem Sie den Livestream ansehen möchten. Hier kann es bei bestimmten Systemen nach einiger Zeit zu einer Asynchronität kommen, wenn die Ressourcen für Sound- und Grafikausgabe nicht ausreichend sind. Auch Probleme mit der Internetanbindung und häufiges Nachladen kann diese Probleme verursachen.

Das Videobild ist unscharf.
+ Der Livestream wird in verschiedenen Qualitäten ausgeliefert, um eine optimale Wiedergabe auf allen Endgeräten und auch bei nicht optimaler Internetbandbreite zu gewährleisten. Stellt der Player fest, dass die Bandbreite nicht ausreicht, wird automatisch eine geringere Auflösung mit geringerer Qualität gewählt.

Ich höre den Ton doppelt.
+ Wenn Sie den Ton doppelt hören, dann haben Sie den Livestream in zwei Fenstern oder Browsern parallel geöffnet.

Der Countdown steht auf 0, ich sehe aber kein Live-Video
+ Bitte laden Sie die Seite neu, entweder über den "Reload" Button im Browser oder F5, oder schliessen Sie den Browser und loggen Sie sich erneut ein.

Im Player-Fenster steht "die Seite kann nicht angezeigt werden"
+ Vermutlich blockt eine Firewall den Zugriff auf den Videostream. Testen Sie den Zugang über ein SmartPhone und mobilem Internet (nicht WLAN), ob dann der Livestream abrufbar ist.

Ich bekomme eine Meldung, dass JavaScript deaktiviert ist.
+ JavaScript ist eine Programmier-Sprache und wird zur korrekten Darstellung einer Webseite und den Livestream benötigt. JavaScript ist üblicherweise standardmäßig in Internet-Browsern aktiviert. Falls Sie diese Fehlermeldung erhalten, ist JavaScript in Ihrem Internet-Browser deaktiviert. Eine Aktivierung ist im Einstellungsmenü Ihres Internet-Browsermöglich.

Ich habe weitere Fragen
+ Falls Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie unserem TECHNIK-Team per E-Mail an support@weblive.events